Wissenschaft und Forschung

forschung

Die wichtigsten Ressourcen in unserem Land sind die, die in unseren Köpfen stecken. Den Rohstoff Bildung wollen wir auch dafür nutzen, dass Berlin der Wissenschafts- und Forschungsstandort Nummer 1 in Deutschland wird. Mehr Wissen eröffnet neue Chancen. Die Wissensgesellschaft lebt und profitiert vom Mut zum Aufbruch und zur Veränderung, den unsere Gesellschaft auch auf dem Weg in die Zukunft braucht. Wir möchten die Eigen- und Selbstständigkeit der Hochschulen ausbauen. Statt Verwaltungsvorschriften soll wieder die Qualität der Forschung und der Lehre im Vordergrund stehen. Wissenschaft auf internationalem Spitzenniveau zu fördern, geht nur mit privater Unterstützung. Institutionen wie die Einstein Stiftung Berlin sind dabei ein unverzichtbarer Bestandteil.

Im Bereich Wissenschaft setzen wir uns ein für:

  • Mittelvergabe an Universitäten nach klaren Kriterien, die sich auf Leistung in Forschung und Lehre sowie die Zahl der Studierenden beziehen
  • Besseres Betreuungsverhältnis an den Hochschulen (weniger Studierende pro Seminar) und flexiblere Gestaltung von Studiengängen
  • Eigener Wissenschaftstarifvertrag für einen sehr dynamischen Arbeitsmarkt

Ich Bereich Wissenschaft setzen wir uns ein für:

  • Überführung der universitären Aktivitäten der Charité in eine Medizinische Hochschule in öffentlicher Trägerschaft unter Gewinnung mehr wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Freiheit
  • Ausbau und Vertiefung der Exzellenzinitiative, um Anschluss an den internationalen Wettbewerb zu halten
  • Innovationscluster Medizin und Medizintechnik auf- und ausbauen