Der BER steht auf dem Prüfstand

Es geht nicht darum, den BER zu stoppen, sondern wir wollen Transparenz und feststellen, was falsch läuft, sagte FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja. Auch über die Höhe der Kosten müsse erneut gesprochen werden.