Berliner FDP: Bundesgesundheitsminister Spahn soll Lunapharm-Skandal aufklären

Während sich der Brandenburger Landtag an diesem Donnerstag erneut mit dem Lunapharm-Fall befasst, fordert die Berliner FDP die Bundesregierung auf, sich des Skandals anzunehmen. Mehr als 220 Menschen in Berlin und Brandenburg wurden mit den wirkungslosen Krebsmedikamenten behandelt – die Dunkelziffer könnte noch weitaus höher liegen“, sagte Sebastian Czaja,