FDP fordert Master für „Digitalpädagogen“

Die FDP-Fraktion will IT-Administratoren für die Berliner Schulen, die einen „pädagogischen Blick auf die Digitalisierung von Schule und Unterricht“ beisteuern können. Dafür soll an mindestens zwei Berliner Hochschulen ein neuartiger Master angeboten werden, der „Digitalpädagogen“ ausbildet, heißt es in einem neuen Antrag, der dem Tagesspiegel vorliegt und an diesem Donnerstag ins Abgeordnetenhaus eingebracht werden soll.