Laderecht für alle Berliner Taxifahrer am BER!

Ob alle Berliner Taxi-Unternehmen jemals Gäste am Flughafen BER abholen dürfen, bleibt unklar. Der rot-rot-grüne Senat hat eine Lösung für die Berliner Taxifahrer lange verschleppt. Mit dem Landkreis Dahme-Spreewald hat der Berliner Senat seit Jahren ohne Ergebnis verhandelt. Die jetzt kurz vor knapp zusammengeschusterte Vereinbarung ist vollkommen unzureichend. Danach werden maximal 550 Berliner Taxis am Flughafen BER zugelassen. Momentan hält allein der Flughafen Tegel 1.500 bis 2.000 Taxis am Leben. Insgesamt gibt es 7.300 Berliner Taxis. Eine Kontingent-Lösung ist inakzeptabel!

Wir fordern deshalb ein sofortiges Laderecht für Berliner Taxis am künftigen BER und in SXF sowie einen transparenten und einheitlichen Taxitarif. Unseren Antrag dazu gibt es hier.