Mindestens 4800 E-Scooter in Berlin unterwegs

Der Senat sollte in den Außenbezirken Anreize für den Aufbau von Mobilitätshubs setzen, bei denen unter anderem der öffentliche Nahverkehr, E-Scooter, Leihfahrräder und Carsharing an einem Ort verbunden werden können“, sagt etwa Henner Schmidt, infrastrukturpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus.