Berlin bündelt Ermittlungen gegen Rechtsextremisten

Auch der FDP-Abgeordnete Holger Krestel begrüßte die Pläne. Er erinnerte daran, dass auch Linksextreme mit sehr hoher krimineller Energie Straftaten begehen würden, die geahndet werden müssten.