Berlin könnte als erstes Bundesland „Klimanotlage“ erklären

Der FDP-Umweltpolitiker Henner Schmidt bemängelte die Symbolpolitik des Senats. In Berlin fehle es an einer zielgerichteten Umsetzung und an klugen, innovativen Ideen, die der großen Herausforderung des Klimawandels gerecht werden.